Ausbildung im Vielseitigkeitssport

aller Rassen und deren Mischlinge

 

Unser Ausbildungsangebot umfasst die sportliche Ausbildung als Begleit- Gebrauchs- und Fährtenhund.

Dabei richten wir uns nach der Internationalen Gebrauchshundeprüfungsordnung (IGP).

 

Eine spielerische Ausbildung beginnt schon oft im Welpenalter.
Doch auch mit einem erwachsenen Hund ist noch allerhand möglich.

Ob Profi, Fortgeschrittener oder blutiger Anfänger...
Wenn sie ihren Hund sportlich in den genannten Spaten ausbilden wollen, Interesse an geselligem Beisammensitzen unter Gleichgesinnten haben und sich vor Vereinsarbeit (wie Arbeitseinsätzen) nicht scheuen, dann kontaktieren Sie uns und kommen vorbei.

 

 

Eine Welpengruppe oder einen Erziehungskurs bieten wir zur Zeit nicht an.

 

Fragen zu unserem Ausbildungsangebot beantwortet Euch unser Ausbildungswart Kai Deledda über unser Kontaktformular.


Voraussetzung

für die Teilnahme an unserem Übungsbetrieb ist eine vorhandene Hundehaftpflichtversicherung und ein gültiger Impfpass.


Platzanlage


Sonnenuntergang am Hundeplatz